MÜNCHNER STADTSCHREIER

STADTFÜHRUNGEN AUF AUGENHÖHE & MIT EINEM AUGENZWINKERN

Alle unsere Touren können Sie auch für Gruppen zu Ihrem Wunschtermin buchen. Neben den Touren im offenen Programm haben wir auch noch weitere Themen im Angebot, die Sie für Ihre Gruppe buchen können:


Altmünchner Abendspaziergang - die Sehenswürdigkeiten der Altstadt im Abendlicht (Themenführung)

Chaos in München - Katastrophen durch die Jahrhunderte von Brand und Hagelschlag zu Explosionen und einstürzenden Gebäuden (Themenführung)

Königlich-bayrischer Frühschoppen - nach Weißwurst und einer Halben geht's zurück in die guade oide Zeit (kulinarischer Frühschoppen)

Viktualienmarkt, Original and Bayrisch - ein humorvoller Streifzug durch Münchens gute Stube zu Volksängern, Dandlern und Originalen (Themenführung)


Bei Gruppenbuchungen fällt ein Pauschalpreis an, der unabhängig von der Teilnehmerzahl ist, wobei wir empfehlen ab einer Gruppengröße von 25 Personen eine weitere Gruppe hinzu zu buchen. Bei kulinarischen Angeboten kommt noch ein Pauschalbetrag pro Person für Speisen und Getränke hinzu.

Hier ein paar Preisbeispiele, damit Sie einen Anhaltspunkt haben:

Themenführung: € 120,00

Kostümführung: € 180,00

Kostümführung, kulinarisch: € 180,00 + € 25,00/Person

Frühschoppen: € 150,00 + € 14,00/Person

Der endgültige Preis kann von diesen Beispielen abweichen, je nachdem, ob Sie Sonderwünsche haben. Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot für Sie.

Bitte wenden Sie sich an uns per Telefon, jeweils mittwochs bis samstags von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr, unter der Festnetznummer +49 89 4622 4788 oder Mobil unter +49 151 1840 7504, oder per E-Mail an info@muenchner-stadtschreier.de.


Vielen Dank und hoffentlich bis bald!



https://www.facebook.com/Stadtschreier

Gruppenbuchungen

Als ich die Menschen in München kennenlernte, die sich zuerst ein bisschen schwerfällig oder urwüchsig gaben, da habe ich Stadt und Menschen achten und lieben gelernt, dieses trauliche, liebenswürdige, künstlerische, buntfarbige und lebensfreudige München, diese Stadt, in die ich eintrat mit leichtem Sinn und von der ich Abschied nahm mit schwerem Herzen.

Felix Philippi, Schriftsteller (1851-1921)